Von VISIONEN geführt und der BESTIMMUNG folgend …

Aria, als Kämpferin und Heldin geboren, hat seit Kindheitstagen an Visionen. All ihre Kraft schöpft sie aus diesen inneren Bildern, während sie zu Hause unter ihrem tyrannischen Vater leidet. Ihr Leben ist geprägt von Furcht und Schmerz. Doch das ist nicht ihr Schicksal.

Sie folgt ihrem inneren Ruf und macht sich auf eine unglaubliche Reise, die eine der bekanntesten Mythen dieser Welt vor unseren Augen wahr werden lässt: Avalon. Jene heilige Insel, auf der weise Frauen über viele Jahrhunderte hinweg ihr Wissen und ihre Heilkräfte weitergegeben haben.

Christine Arana Faders Roman führt den Leser mitten hinein in ein Abenteuer, das seinesgleichen sucht. Es ist eine Geschichte, die von Heldenmut, Liebe, Opferbereitschaft und Hoffnung erzählt – spannend und gefühlsgewaltig. Und ganz nebenbei offenbart die Autorin altes fast vergessenes Wissen und tiefe Weisheit, was sicher spirituell orientierte Leser interessieren wird.

  • Taschenbuch: 280 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Größe: 19 x 11,7 cm 

Der Weg nach Avalon... wie alles begann

€15,00Preis
  • Die Geschichte beginnt 1158 v. Chr. Eine Prophezeiung schürt den Glauben an eine heilige Insel, die, inmitten eines wundersamen tiefschwarzen Sees und hinter Nebelschleiern verborgen, als Festung für den alten Glauben die Jahrhunderte überdauern soll. Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die all ihre Ängste überwindet, um dem Weg ihres Schicksals zu folgen. Ihr unerschütterliches Vertrauen in die eigene Intuition führt sie nach Avalon - jenen Ort, der uns bis heute verzaubert. Mit diesem Roman entführt uns Christine Arana Fader in eine andere Zeit, in der die Magie uns noch leitete. Eine Zeit, die ihren lichtvollen Zauber über die Wege der Mutigen legte, um uns daran zu erinnern, dass auch in uns das Herz eines Helden schlägt.

Impressum

Christine Fader
Georg-Büchner-Str. 43
64407 Fränkisch-Crumbach
Deutschland

Tel.: 01634142211
E-Mail: fader@gmx.net

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE297914890

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.