Besondere Gaben wurden Morgaine mit in die Wiege gelegt und auch ihre Bestimmung ist von den Göttern, und dem Schicksal, vorherbestimmt.

Der Ruf Avalons verspricht ihr ein bedeutsames und auserwähltes Leben als Priesterin - in Ehren, voller Freude und wahrer Freundschaft.

Doch auch die Schatten sollen sich bald offenbaren, und so fordern Krieg und Hingabe gleichermaßen ihren Tribut.

Berührend, dramatisch und vor allem authentisch erzählt 'Morgaine' von einer Zeit, in der die Magie lebendig, die Helden tapfer und die Liebe noch echt waren.


Christine Arana Fader berichtet von einer Zeit, in dem der alte Zauber von Avalon noch nichts von seiner Kraft verloren hat und weist den Wissbegierigen einen Weg zurück nach Avalon, und zur eigenen Magie, denn auch dein Schicksal ist zwischen den Zeilen diese Buches verbogen.

 

Dieses Buch erzählt von Menschen die mit der Kraft ihrer Herzen, mit ihrem unbezwingbaren Mut die unermessliche Ewigkeit überwanden. Ihre Namen und ihre Taten gingen in unsere Geschichte ein und werden bis ans Ende aller Tage unsere Herzen berühren.

 

Dieses Buch wurde geschrieben, damit wir uns erinnern, damit wir nicht aufgeben und uns – ihnen zu Ehren – immer und allgegenwärtig bewusst sind, dass es einzig um die Liebe geht. Helden, lebendig geblieben in unseren Herzen, von ihnen erzählt dieses Buch, wie tapfer sie kämpften und wie leidenschaftlich sie liebten.

 

Taschenbuch: 336 Seiten

Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 2,7 x 18,5 cm

Morgaine - Das Leben einer Priesterin von Avalon - Roman

€14,95Preis
  • »Ich werde ihn nie vergessen, egal, wie alt ich werde, …… den Moment, als ich AVALON zum ersten Mal sah.«

    Verheißungsvolle Prophezeiungen begleiten Morgaine schon von Kindheit an. Der Ruf Avalons verspricht ihr ein bedeutsames und auserwähltes Leben als Priesterin – in Ehren, voller Freude und wahrer Freundschaft. Doch auch die Schatten sollen sich bald offenbaren, und so fordern Krieg und Hingabe gleichermaßen ihren Tribut.
    Berührend, dramatisch und vor allem authentisch erzählt »Morgaine« von einer Zeit, in der die Nebelschleier Avalons dünn, die Helden tapfer und die Liebe noch echt waren.

    Christine Arana Fader berichtet von einem vergangenen Leben, in dem der alte Zauber noch nichts von seiner Kraft verloren hat. Denn für jene, die noch heute an seine Magie und sein geheimes Wissen glauben, wird Avalon das Tor zur Freiheit sein.
     
Impressum

Christine Fader
Georg-Büchner-Str. 43
64407 Fränkisch-Crumbach
Deutschland

Tel.: 01634142211
E-Mail: fader@gmx.net

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE297914890

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.